11. Juli 2015

Erstmals seit dem Rennen auf dem Nürburgring 2014 steht Marco Wittmann wieder ganz oben auf dem Treppchen. Im Auto mit der Startnummer eins fuhr der Fahrer vom BMW Team RMG auf Platz eins: Nach 40 Minuten und einer Runde im ersten Lauf des Zandvoort-Wochenendes sah Wittmann als Sieger die Zielflagge.

08. Juli 2015

2014 waren Marco Wittmann und seine Jungs vom BMW Team RMG nach dem Lauf in Zandvoort in Feierlaune: Nachdem sich der Youngster im Rennen zuvor zum DTM-Champion gekrönt hatte, fuhren er, Maxime Martin und die Mannschaft aus der Eifel auch die Teammeisterschaft in der Tourenwagenserie ein.

30. Juni 2015

Marco Wittmann hat sich am vergangenen Mittwoch in Spielberg seinen Kindheitstraum erfüllt und einen Formel-1-Test für die Scuderia Toro Rosso absolviert.

28. Juni 2015

Mit großen Hoffnungen war Marco Wittmann in das DTM-Wochenende auf dem Norisring gestartet, wollte beim Heimspiel endlich auf dem Podium stehen. Doch der Traum vom Treppchen hat sich für den amtierenden DTM-Champion nicht erfüllt.

27. Juni 2015

Das erste von zwei Heimrennen von Marco Wittmann in den Straßen Nürnbergs wurde für Marco Wittmann zum Poker um die richtigen Reifen und die richtige Strategie.