Das Erfolgsteam aus der Eifel: das BMW Team RMG

Nachdem BMW Motorsport beschlossen hatte, in die DTM zurückzukehren, bewarb sich Reinhold mit seinem neu gegründeten Unternehmen um einen der Plätze als Einsatzteam. Im Frühjahr 2011 erhielt er den Zuschlag und bereitete sich fortan intensiv auf den Einstieg vor.

Zwei DTM-Fahrertitel mit Marco Wittmann sowie einmal der Gewinn und zweimal der zweite Rang in der DTM-Teamwertung – so lautet die eindrucksvolle Bilanz der Mannschaft um Teamchef Stefan Reinhold acht Jahre später – vor dem Start in die DTM-Saison 2019.

Als junges Team im Jahr 2012 mit BMW Motorsport in die DTM gekommen, bog die Mannschaft aus Andernach nach einer Lernphase auf die Überholspur ab. 2014, 2015 und 2016 war das BMW Team RMG die erfolgreichste Crew von BMW Motorsport.

Die vergangene Saison endete für Wittmann und das Team mit dem zweiten Platz im Sonntagsrennen von Hockenheim. 2019 will die Mannschaft aus Andernach mit einem erfahrenen Trio wieder voll angreifen. Neben Wittmann gehen Timo Glock und Bruno Spengler für RMG an den Start.