19. August 2017

Beim Dreifachsieg von BMW in Zandvoort hat DTM-Champion Marco Wittmann einen weiteren Podestplatz gefeiert. Nach 37 Runden konnte er gemeinsam mit Sieger Timo Glock und dem Drittplatzierten Maxime Martin mit Champagner einen erfolgreichen Rennsamstag auf dem Treppchen bejubeln.

16. August 2017

Bei den Gastspielen der DTM in Zandvoort scheint nicht nur der Energy-Drink seines Sponsors Red Bull Marco Wittmann regelmäßig Flügel zu verleihen. Auch das traditionelle Urlaubs-Flair rund um den ehrwürdigen „Circuit Park“, der nur einen Steinwurf entfernt vom niederländischen Nordsee-Strand direkt in den Dünen liegt, scheint den zweimaligen DTM-Champion regelmäßig besonders anzuspornen. Denn seine Rennbilanz […]

23. Juli 2017

Nach dem Podesterfolg am Samstag mit Platz drei hat Marco Wittmann auch im zweiten Lauf auf dem „Moscow Raceway“ gepunktet. Lange lag der Champion von 2016 erneut aussichtsreich auf Podiumskurs. Am Ende wurde es Platz sechs.

22. Juli 2017

Nach dem dritten Platz beim Saisonauftakt in Hockenheim hat Marco Wittmann beim ersten Lauf in Moskau wieder den Sprung auf das Podest geschafft. Nach 38 Runden auf dem „Moscow Raceway“ kam der Champion von 2016 als Dritter ins Ziel.

19. Juli 2017

Auf die kürzeste Reise des Jahres folgt für DTM-Champion Marco Wittmann der längste Trip der DTM-Saison: Statt gut zehn Kilometer von Fürth zum Norisring geht es zum Moscow Raceway, der 1.830 Kilometer Luftlinie von Marcos Heimatstadt entfernt ist. Doch trotz der weiten Anreise freut sich der BMW Pilot auf das Rennwochenende auf der modernen, 3,931 […]